Meine Motorrad Empfehlungen

R1200 GS Adventure

Natürlich könnt Ihr mir vorwerfen, dass ich als BMW-Mitarbeiter recht voreingenommen bin. Aber ich habe die R1200 GS Adventure fast vier Jahre gefahren und die 40.000 Km ohne technische Probleme genossen. Die Wendigkeit und sehr gute Geländefähigkeit hat so manchen Teilnehmer und Mitfahrer erstaunt. Dies Motorrad fährt sich wie ein Fahrrad und das bei über 200 kg. Der 35 Litertank und die daraus resultierende Reichweite von fast 700 km hat mir bei Tankpausen mit Freunden so manchen Cappuccino ermöglicht. Einige meinten auch, es sei beruhigend zu wissen, das ein mobiler Tanklaster dabei sei, falls die Tankstelle nicht mehr erreicht werden kann.

Koffersystem: Die Alukoffer (von Touratech hergestellt) haben ein geniales Fassungsvermögen… und stabil sind die auch noch, falls die Beine mal kürzer sind als gedacht und somit Auspuff und Kardanwelle geschützt werden müssen. 

R1200 GS LC (K50)

Seit kurzem Mai 23013 fahre ich nun die neue R1200 GS und bin mehr als begeistert. Keine Ahnung wie die Entwickler es hinbekommen haben, aber die neue R1200 GS fährt sich noch besser, als ich je erwartet hätte. Der neue luft- und flüssigkeitsgekühlte Motor ist sensationell – hier mehr (unter Modelle auf R1200 GS klicken…).

 

 

 
Sie sind hier: Home | Produktempfehlungen | Motorrad und Zubehör